Der Entlebucher Sennenhund

Sein Wesen:

Der Entlebucher Sennenhund ist ein sehr temperamentvoller Hund. Er ist sehr schnell und wendig. Deswegen muss man ihn gut beschäftigen und für viel Auslauf sorgen. Entlebucher brauchen eine Konsequente liebevolle Erziehung und sind deshalb nur bedingt für Anfänger geeignet. Sie wollen ein Teil des Rudels (Familie) sein. Sie sind sehr Personenbezogene und treue Tiere. Entlebucher eignen sich neben idealem Familienhund auch als Hütehund und für Fährtenarbeiten. Er ist für Stadtwohnung nur bedingt geeignet außer man kümmert sich um den benötigten Auslauf. Jeder Hund entwickelt aber dennoch eine unterschiedliche Persöhnlichkeit.
Größe: 40-50cm
Gewicht: 25-30kg
Fell: kurz, dicht, anliegend, hart und glänzend (benötigt wenig Fellpflege)
Farbe: schwarz mit gelben bis rötlichen Brandzeichen über den Augen,
an den Backen und Läufen; außerdem regelmäßige weiße Abzeichen an Kopf, Hals, Vorderbrust und Pfoten.

(Amazon Affiliate Link)

 

Galerie

Der Entlebucher ist der kleinste der vier Schweizerischen Sennenhunde. Er ist kompakt gebaut, knapp mittelgroß und von leicht gestrecktem Format. Das Hüten und Treiben liegt vielen Entlebuchern noch im Blut. Sie sind äußerst lebhaft, sehr wachsam und besitzen einen ausgeprägten Beschützerinstinkt.

Wir sind Mitglied im:

(Amazon Affiliate Link)

Wir empfehlen und verwenden:

(Amazon Affiliate Link)